CO2-arm aus Nicaragua – Segel-Kaffee

Viele Zeitungen haben schon darüber berichtet, u.a. das Hamburger Abendblatt, Focus und Welt, auch der MDR brachte ein Portrait dieser Kaffee-Besonderheit, den es seit Kurzem auch bei uns zu erstehen gibt.

Was ist besonders? Die weitaus meisten Waren, die wir importieren, werden mit Containerschiffen transportiert. Viele Tonnen Schweröl werden dabei verbrannt, die Arbeitsbedingungen auf den Schiffen sind zum Teil prekär, Müll wird auf hoher See verklappt. Das kleine Leipziger Fair-Handels-Importunternehmen Café Chavalo geht hier andere Wege. CO2-arm aus Nicaragua – Segel-Kaffee weiterlesen

Vortrag zu Frauen in der Textilindustrie – 11.9.2019

Neue Märkte – neue Chancen in der Textilindustrie?

Herzliche Einladung zum Vortrag mit Diskussion:

Arbeitsbedingungen von Frauen in Äthiopien und Myanmar

Dienstag, 11. September um 19.30 Uhr im Alten Schloss, Netanyasaal

Unser Einstieg in die Faire Woche mit dem Jahresthema „Geschlechtergerechtigkeit“ – Eintritt frei, Spenden willkommen.